Blog rss link

Folgen Sie unseren Bloggern und erhalten Sie die neuesten Trends und Informationen über Online-Marketing, Strategien, Trends, Taktiken und unsere eigenen Erfahrungen. Natürlich bezogen auf Episerver, aber auch auf den Markt im Allgemeinen.


  • Image of author

    Best Practices für eine gute Zustellbarkeit

    Gute Zustellbarkeit ist kein Zufall. Hohe Zustell- und Öffnungsraten sind vor allem auf die allgemeine E-Mail-Marketing-Strategie und das damit verbundene Einhalten von Industry Best Practices zurückzuführen. Denn was nützen die tollsten Features, wenn die E-Mail nicht zugestellt wird und der Empfänger sie niemals zu Gesicht bekommt? Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Best Practices, wie sie von den Internet Service Providern (ISPs) vertreten werden und im E-Mail-Sektor gültig sind.

    Kornelia Dorsch


  • Image of author

    Abheben mit dem Gmail Promotions Tab

    Alles, was Sie zur neuen Gmail Promo-Funktion wissen müssen

    Marius Kahlert


  • Image of author

    5 Gründe, warum Sie zum Ascend Berlin kommen sollten

    Der Ascend Berlin, Episerver’s Digital Experience Day, steht kurz bevor! Am 8. Oktober treffen sich Digital Marketer und E-Commerce-Experten, um sich über Trends und Best Practices bei der Erschaffung herausragender, digitaler Kundenerlebnisse auszutauschen.

    Katrin Menzel


  • Image of author

    Popup Layer im E-Mail-Marketing

    Newsletter-Anmeldungen per Popup Layer generieren. Eine Übersicht zu den wichtigsten Punkten als Entscheidungshilfe.

    Karl Siebenhütter


  • Image of author

    Episerver Campaign Product Update im Sommer

    Auch im zweiten Quartal 2019 haben wir uns Ihr Feedback zu Herzen genommen und hilfreiche Features gelauncht, die Ihnen die alltägliche Arbeit mit Episerver Campaign erleichtern.

    Thomas Hoppe


  • Image of author

    13 Tipps zum Testen

    Ihnen gefallen die Öffnungs- und Klickraten Ihrer Kampagnen? Ihre Zielgruppe kennen Sie wie sich selbst? Und Sie sind begeistert von der Anzahl der Newsletter-Anmeldungen? Wenn alles wie am Schnürchen läuft, müssen Sie jetzt nicht weiterlesen.

    Marc Bohnes


  • Image of author

    WhatsApp Newsletter werden verboten

    Der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp erlaubt neben der direkten Kommunikation zwischen einzelnen Personen oder Chats mit mehreren Teilnehmern, auch Mitteilungen per Broadcast an eine ganze Liste von Empfängern zu schicken. Diese sogenannten Bulk-Messages wurden auch von Unternehmen und Verlagen genutzt, um ihre Kunden oder Interessenten nach Eintragung in eine Kontaktliste mit Newslettern, Angeboten oder Nachrichten-Updates zu versorgen.

    Thomas Hoppe