Transaktionsmails - erfolgreiche Interaktion mit Kunden

Transaktions-Mails sind E-Mails, die automatisiert durch Nutzeranfragen aus Shop- und Buchungssystemen, Online-Portalen, Communitys, sozialen Netzwerken oder vergleichbaren Systemen angestoßen werden. Häufig werden Transaktions-Mails auch als System-E-Mails bezeichnet. Typische Transaktions-Mails sind Anmeldebestätigungen, Bestell- und Versandbenachrichtigungen oder Statusmeldungen. Diese E-Mails werden vom Kunden bzw. Nutzer erwartet und zeichnen sich aufgrund der inhaltlichen Relevanz durch ein gesteigertes Interesse der Empfänger aus. Entsprechend hoch sind die Öffnungsraten. Die überdurchschnittlichen Öffnungsraten von Transaktions-Mails liegen bei bis zu 80 Prozent.


WARUM TRANSAKTIONS-MAILS MIT OPTIVO® BROADMAIL VERSENDEN?

  • Nahtlose Verknüpfung mit gängiger Unternehmens-Software
  • Persönliche Anrede, dynamische Inhalte und personalisierte Anhänge
  • Viel Gestaltungsspielraum basierend auf HTML-Templates
  • Top-Performance und Skalierbarkeit beim Versand
  • Internationale Zustellbarkeit
  • Intelligente Rückläuferverwaltung
  • Bildpersonalisierte Ansprache
  • Versand per E-Mail, SMS oder Fax
  • Effektive Erfolgskontrolle


Großes Marketing-Potenzial

Werblich genutzte Transaktions-Mails bieten Unternehmen viel zusätzliches Marketing-Potenzial. Marketer können damit effektiv Neukunden gewinnen, Cross- und Up-Selling realisieren sowie deutlich höhere Umsätze mit Bestandskunden erzielen. Hierfür ausschlaggebend ist, keine reinen Textmails zu versenden, sondern auf Empfehlungen sowie ein behutsames Branding zu setzen und wie bei anderen E-Mail-Gattungen für individuelle Inhalte zu sorgen. Mit optivo® broadmail können Sie dieses Potenzial effektiv und ohne größeren Aufwand abrufen. Unsere E-Mail-Marketing-Software basiert auf einer leistungsstarken, vielfach ausgezeichneten Technologie. Damit können Sie Transaktions-Mails in Echtzeit und mit einem überdurchschnittlich großen Volumen versenden. Zugleich profitieren Sie von unserem Zustellbarkeits-Management kombiniert mit den Möglichkeiten im Bereich Rückläuferverwaltung. Das Beste: Der Versand der Transaktions-Mails kann einfach und automatisiert in Ihre bestehende Systemumgebung integriert werden.


Durch Transaktions-Mails in den Kundendialog treten

Das Potenzial von Transaktions-Mails basiert nicht zuletzt darauf, dass immer häufiger solche System-E-Mails versendet werden. Das werbliche Potenzial wird vor allem durch den Versand im HTML-Format aktiviert. Bei der Gestaltung ist der jeweilige Versandanlass der Transaktions-Mails ausschlaggebend. Zentral ist hierbei, dass das Layout und die grafische Anordnung nicht allzu stark im Vordergrund stehen. Der Informationscharakter sollte für jede Transaktionsmail erhalten bleiben. Kundenspezifische Informationen Transaktions-Mails erreichen den Empfänger praktisch immer zum richtigen Zeitpunkt. Hat sich ein Kunde beispielsweise gerade auf einem Portal für einen bestimmten Themen-Kanal angemeldet, so ist er meist an dem entsprechenden Thema hochgradig interessiert. Neben individuell zugeschnittenen Textinformationen können Transaktions-Mails ausgestaltete Call-to-Action-Elemente, Abbildungen, Animationen, Videos sowie vergleichbare Inhalte umfassen.


Kundenspezifische Informationen

Transaktions-Mails erreichen den Empfänger praktisch immer zum richtigen Zeitpunkt. Hat sich ein Kunde beispielsweise gerade auf einem Portal für einen bestimmten Themen-Kanal angemeldet, so ist er meist an dem entsprechenden Thema hochgradig interessiert. Neben individuell zugeschnittenen Textinformationen können Transaktions-Mails ausgestaltete Call-to-Action-Elemente, Abbildungen, Animationen, Videos sowie vergleichbare Inhalte umfassen.


Mögliche Anwendungsbereiche von Transaktions-Mails:

  • Registrierungs-, Anmelde- und Abmeldebestätigungen
  • Versand- und Lieferbenachrichtigungen sowie Wareneingangshinweise
  • Rechnungen, Auftrags-, Reservierungs- und Bestellbestätigungen
  • Passwortanforderungen und -änderungen
  • Statusmeldungen und Community-Statusberichte
  • Abwesenheitshinweise und Autoresponder-Nachrichten auf Webseiten-Formularen
  • E-Mail-Benachrichtigungen über neue Meldungen in Communitys und sozialen Netzwerken


Cross-Selling

Transaktions-Mails sind ideal, um ergänzend über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Für mögliche Folgeverkäufe können in den System-E-Mails weiterführende Angebote und Accessoires beworben werden. Denn: Nach einem Kauf oder einer Anmeldung sind die Empfänger besonders stark an einer Marke oder einem Produkt interessiert und entsprechend positiv gestimmt.


Up-Selling

Transaktions-Mails sind auch darauf ausgelegt, den Verkauf höherwertiger und -preisiger Angebote sowie umfangreicherer Angebotsvarianten anzustoßen. System-E-Mails schaffen ein optimales Umfeld, um die Vorteile eines solchen Kaufs in einem inhaltlich stimmigen Zusammenhang darzustellen und das Kundeninteresse effektiv zu stimulieren. So sind Transaktions-Mails mit einem Up-Selling-Fokus beispielsweise geeignet für Premium-Mitgliedschaften im Rahmen von Registrierungsbestätigungen oder für Statusmeldungen in Online-Portalen und Communitys.


Integration in die bestehende Systemumgebung

Der Versand von Transaktions-Mails ist mit unserer E-Mail-Marketing-Software denkbar einfach: Egal, ob Sie Ihr E-Mail-Marketing ausschließlich mit unserer Lösung betreiben oder ob Sie den Versand aus einem anderen System heraus "triggern". Für den Versand unterstützt optivo® broadmail alle gängigen Datenquellen (Shop-Systeme, CRM, ERP, CMS, Webanalyse, Social Media). Sie können den Versandaufruf also aus praktisch jeder unternehmerischen Software heraus auslösen, sofern diese durch unsere Standard-API mit optivo® broadmail konnektiert ist. Anstatt die E-Mails in dem bestehenden Drittsystem zu erstellen, werden die Datensätze mit den relevanten Kundendaten durch diese Schnittstelle automatisiert an optivo® broadmail übergeben. Anschließend werden die Transaktions-Mails durch unsere E-Mail-Marketing-Software versendet.


Individualisierung durch dynamischen Inhalt

Ein großes Manko ist immer wieder die fehlende Individualisierung von Transaktions-Mails. Unabhängig davon, ob die Empfänger die erhaltene System-E-Mail als relevant betrachten, ist in solchen Fällen die Handlungsaufforderung für die Empfänger nicht besonders stark. optivo® broadmail ermöglicht Ihnen hingegen eine flexible Textpersonalisierung, die Sie dabei unterstützt, die Inhalte weit über die persönliche Anrede hinaus an den individuellen Merkmalen und Bedürfnissen der Empfänger auszurichten. Dank dynamischer Textblöcke erreichen Sie hierbei für jeden einzelnen Kunden eine maximale inhaltliche Relevanz. Auf Wunsch können Sie sogar Ihr Cross- und Up-Selling für viele unterschiedliche Transaktions-Mails ohne größeren Aufwand automatisieren.


Behutsames Branding dank HTML-Templates

Transaktions-Mails werden aktuell meist im Textformat versendet. Viel zusätzliches Potenzial bieten hingegen werblich gestaltete E-Mails im HTML-Format. Auf Template-Basis bietet Ihnen optivo® broadmail hierfür eine Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. Damit können Sie die Layouts Ihrer Transaktions-Mails dauerhaft an Ihr Corporate-Design anpassen sowie kunden- und transaktionsspezifische Abbildungen einbinden. So ist es beispielsweise möglich, in jeder System-E-Mail Ihr Logo, farblich akzentuierte Call-to-Action-Buttons oder saisonal wechselnde Banner zu platzieren. Das Handling der Transaktions-Mail-Templates ist unkompliziert. Nach der einmaligen Einrichtung kann meist jeder berechtigte Mitarbeiter solche Templates produktiv einsetzen, ohne dass professionelle HTML-Kenntnisse erforderlich sind. Sofern Sie bereits optivo® broadmail auf Template-Basis nutzen, lassen sich diese Design-Vorlagen mit wenig Aufwand anpassen.


Hochperformanter Versand

Auch der hochvolumige Versand einer Vielzahl unterschiedlicher Transaktions-Mails ist problemlos möglich. Sie profitieren davon, dass Sie mit optivo® broadmail in einer Stunde bis zu 20 Millionen E-Mails versenden können. Unabhängig von Ihrem individuellen Versandvolumen sind also keine Performance-Engpässe oder Auslastungsprobleme zu erwarten. Das heißt für Sie: Ihre Transaktions-Mails erreichen den Kunden praktisch in Echtzeit. Zugleich wächst unsere E-Mail-Marketing-Software mit Ihrer Unternehmensgröße, ohne dass Sie in die technische Infrastruktur investieren müssen. Denn: Als SaaS-Lösung stellt Ihnen optivo® broadmail jederzeit die Ressourcen zur Verfügung, die Sie benötigen.


Zugestellte Transaktions-Mails

Gerade für Transaktions-Mails ist die Zustellung erfolgskritisch. Transaktions-Mails werden meist mit einer hohen Frequenz versendet. Deshalb laufen diese E-Mails regelmäßig Gefahr von E-Mail-Diensten oder Filter-Programmen als "nicht angefordert" klassifiziert zu werden. In solchen Fällen drohen Ihnen als werbetreibendes Unternehmen durch die Nicht-Zustellung verärgerte Kunden und Umsatzeinbußen. optivo® broadmail lässt hingegen bei der Zustellung von Transaktions-Mails keine Wünsche offen. Sie profitieren hierbei nicht nur von dem Know-how unserer Zustellungsexperten, sondern auch von unserer hohen Reputation bei den relevanten E-Mail-Diensten sowie unserer Mitgliedschaft in den wichtigsten Whitelisting-Programmen (Return Path Certification, CSA).


Komplettes Bounce-Management

Mit optivo® broadmail sichern Sie sich im Bereich Transaktions-Mails eine zeitnahe, effektive Rückläuferverwaltung. Rückläufer werden automatisiert vorgefiltert und kategorisiert. Die Sortierung in unterschiedliche Gruppen wie Hard Bounces, Soft Bounces, Autoresponder, persönliche Antworten und Spamverdacht bietet Ihnen größtmöglichen Komfort für alle Folgeaktionen.


Emotion durch Bildpersonalisierung

Eine besonders individuelle und emotionale Art der Kundenansprache sind bildpersonalisierte Transaktions-Mails. Einsatzbereiche sind beispielsweise die Anmeldebestätigung durch die Begrüßung in Form personalisierter Willkommensmails oder bildpersonalisierte Dankeschön-Gutscheine für die Bereitstellung bestimmter Informationen.


Versand per E-Mail, SMS oder Fax

Mit optivo® broadmail können Sie nicht nur die Inhalte der Transaktions-Mails individualisieren, sondern auch den Kanal wählen, durch welchen die System-E-Mails zum Empfänger gelangen. Neben Transaktions-Mails im E-Mail-Kanal ist auch der Versand per SMS und Fax möglich.


Effektive Erfolgskontrolle

So wie professionelles E-Mail-Marketing auf Kennzahlen basiert, so sollte auch die Performance von Transaktions-Mails messbar sein. Shop-Software und vergleichbare Drittsysteme sind meist nicht für die Messung der Kunden-Response auf einfache System-E-Mails ausgelegt. Mit optivo® broadmail können Sie hingegen jederzeit alle relevanten Kennzahlen wie Öffnungs- und Klickraten an einer zentralen Stelle abrufen.


Permission-basierter Versand

Bei einem Branding der Transaktions-Mails sollte immer die Permission für den Versand werblicher Inhalte vorliegen. Für E-Mails im HTML-Format und weiterführende Empfehlungen sind Sie dadurch rechtlich auf der sicheren Seite. Zudem haben Sie mit optivo® broadmail die Möglichkeit, reine Text- sowie werbliche HTML-Nachrichten gesondert und zielgruppenbasiert zu versenden.