Episerver Campaign Product Update 2020 – Sommer-Edition

Auch bei uns war das letzte Quartal von Home-Office und Video-Konferenzen geprägt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Ihnen nun folgende Neuerungen in Episerver Campaign vorstellen können.

An- und Abmeldeprozesse

Bisher mussten Sie auch für kleine Änderungen an An- und Abmeldeprozessen unseren Support kontaktieren. Damit ist jetzt Schluss. Durch unsere neuen Self-Service-Funktionalitäten reagieren Sie schnell und eigenständig auf Änderungen in Ihren Abläufen.

Opt-In-Prozesse
Die Erstellung oder Bearbeitung Ihrer Anmeldeprozesse ist jetzt so einfach wie das Aufsetzen eines regulären Mailings. Sie möchten für einen neuen Sondernewsletter oder eine temporäre Marketingkampagne einen neuen Anmeldeprozess aufsetzen? Oder Sie möchten anpassen, auf welche Landing-Page Anmelder nach dem Klick auf den Bestätigungslink weitergeleitet werden? Kein Problem. Sie haben die Kontrolle über Ihre Anmeldeprozesse.

Abbestell-Link
Nichts ist ärgerlicher als holprige Abmeldeprozesse. Es kann jedoch vorkommen, dass sich die Ziel-URL für Ihre Abmeldebestätigungen ändert – beispielsweise durch einen Website-Relaunch. Damit Sie diesen rechtlich sensiblen Prozess selbst in der Hand haben, können Sie die URL der Abmelde-Bestätigungsseite nun im Frontend ändern.

Share With Your Network: Neue Kanäle

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Content viral gehen kann. Ihre mit dem Template-Kit erstellten Mailings können mit „Share With Your Network“-Buttons versehen werden. Ihre Empfänger können besonders interessante Inhalte Ihrer Mailings an eigene Kontakte weiterempfehlen. Bisher ließ sich die sogenannte SWYN-Funktion für die Social Networks Facebook, Twitter und Xing nutzen. Jetzt können Sie auch das Sharen per E-Mail oder Whatsapp ermöglichen.

Wie gewohnt können Sie die SWYN-Möglichkeiten für jeden Inhaltsparagraphen Ihres Mailings individuell an- und abschalten oder die Inhalte anpassen.

Bildqualität einstellen

Bei Mailings, die Sie auf Basis des Template-Kits erstellen, können Sie nun die Bildqualität anpassen. Wenn Sie Hochauflösend wählen, stellen Sie sicher, dass Bilder beim Rendern des Mailings in Clients die HD-Qualität nutzen nicht an Schärfe verlieren. Diese Anpassung können Sie im Bildleiste-Paragraphen, Text/Bild-Paragraphen, Content-Schnittstellen-Paragraphen und in den allgemeinen SWYN-Einstellungen vornehmen.

Anzahl individueller Sperrlisten

Je nach Struktur Ihres Mandanten kann es sinnvoll sein, mehrere Sperrlisten zu nutzen. Das kann zum Beispiel bei der Nutzung eines Mandanten für mehrere Marken oder Publikationen der Fall sein. Bisher konnten Sie für einzelne Mailings bis zu drei Sperrlisten festlegen, die vor dem Versand berücksichtigt werden sollen. Jetzt können Sie diesen Abgleich für bis zu 10 Sperrlisten pro Mailing hinzubuchen.

Neue Shopware-Integration

Um das volle Potenzial Ihrer E-Commerce- und Dialog-Marketing-Aktivitäten auszuschöpfen, können Sie nun Episerver Campaign an Ihre Shopware-Lösung bis Shopware Version 5.6 anbinden. 

Sie möchten nicht bis zum Anfang des nächsten Quartals warten, um eine Übersicht aller neuen Features in Episerver Campaign zu erhalten? Oder Sie möchten wissen, welche großen und kleinen Verbesserungen bei unseren anderen Produkten gab? In unseren Release Notes finden Sie immer eine Übersicht der aktuellen Anpassungen. Schauen Sie vorbei.