Online-Shopping-Studie zeigt: Viele Kunden wünschen sich mehr Personalisierung

Wussten Sie, dass neun von zehn Verbrauchern persönliche Informationen gerne teilen – wenn sich dadurch ihr Einkaufserlebnis verbessert?

Wir haben je 1.000 Verbraucher aus Deutschland, den USA, Großbritannien und den Nordischen Ländern zu ihrem Online-Shopping-Verhalten befragt. Der entstandene Benchmark-Report „Reimagining Commerce“ zeigt, dass Marken ihre Kunden vor allem in Sachen Personalisierung nicht genügend abholen. 

 

Unsere Studienergebnisse zeigen:

  • Personalisierung erhöht bei jedem fünften das Vertrauen in eine Marke

  • 16 Prozent sind sogar frustriert, wenn Marken keine Personalisierung anbieten

  • Mehr als ein Drittel haben bereits Technologien wie Smart Mirrors und in-Store Tablets benutzt und 90 Prozent davon würden es wieder tun

  • Falsch oder unvollständig angezeigte Inhalte im Online-Shop haben bei 95 Prozent schon dazu geführt, dass sie einen Kaufvorgang abbrechen

  • Nur 17 Prozent gaben an, dass sie mit einer festen Kaufabsicht das erste Mal die Website einer Marke besucht haben

 

Sie möchten das Verhalten Ihrer Webseiten-Besucher besser verstehen, um passende Einkaufserlebnisse zu schaffen? Dann laden Sie jetzt den Reimagining Commerce Report 2018 herunter.



Kostenlosen Report herunterladen

Ich bin mir bewusst, dass ich meine Zustimmung jederzeit zurückziehen kann.