Der Kundenimperativ: Personalisierung muss die Bedürfnisse von Kunden ebenso wie Marketern erfüllen

Kunden von heute sind autodidaktisch, autonom und erwarten ein personalisiertes Erlebnis, das ihren Informationsbedürfnissen entspricht, wo und wann immer sie mit Ihrer Marke interagieren.

Die Live-Übertragung war am

W. Europe Standard Time

Die Webinar-Aufzeichnung wird hier bald verfügbar sein.

Wenn Sie sich für das Live-Webinar angemeldet haben, erhalten Sie danach die Aufzeichnung per E-Mail.

Damit Marketing-Experten diese hohen Erwartungen erfüllen können, ist nicht nur ein tiefgehendes Verständnis jedes einzelnen Kunden erforderlich, sondern auch die Möglichkeiten relevante Inhalte, Produkte und Angebote automatisiert zu identifizieren und über mehrere Kundenkontaktpunkte hinweg individuell aussteuern zu können.

Leider sind viele Organisationen nicht in der Lage, dies zu tun. Das Ergebnis sind "personalisierte" Erlebnisse, die sowohl bei den Vermarktern – als auch bei den Kunden, die sie bedienen – zu wünschen übrig lassen.

In diesem Webinar werden Kevin Li, Senior Director, Personalization & Analytics Strategy bei Episerver, und Brendan Witcher, VP und Principal Analyst bei Forrester, zeigen, wie führende kundenorientierte Unternehmen Content Intelligence erfolgreich nutzen, um konsistente, nahtlose personalisierte Erlebnisse zu bieten – ohne zusätzlichen Aufwand für ihre Marketing Teams.

Während des 45-minütigen Webinars erfahren Sie:

  • Welche Daten B2B- und B2C-Unternehmen nutzen, um im großen Stil zu personalisieren

  • Was der Unterschied zwischen Segmentierung und Personalisierung ist – und warum er wichtig ist

  • Welche Forschungsergebnisse und Frameworks von Forrester Sie für Ihr Szenario anwenden können

Das Webinar findet in englischer Sprache statt.

Speaker

Kevin Li

Senior Director of Personalization & Analytics Strategy

Episerver

Brendan Witcher

Vice President / Principal Analyst, Digital Business Strategy

Forrester Research