Metro Bank

Um dem schnellen Wachstum gerecht zu werden, setzt die Metro Bank ihr digitales Kundenerlebnis mit einer reaktionsschnellen Website auf Basis des Episerver CMS um.

Aufrütteln einer 150-jährigen Bankgeschichte

Die Metro Bank wurde im Jahr 2010 in Großbritannien gegründet und ist das erste neue, disruptive Bankhaus, das seit 150 Jahren das bestehende Bankgeschäft herausfordert. Das Bankhaus sieht sich im Finanzsektor als „Challenger“ bzw. Herausforderer. Angeboten werden Privat-, Geschäfts-, und Privatbankdienstleistungen, wobei der Schwerpunkt auf einem hohen Maß an Kundenservice und Komfort liegt.

Das Privatkundengeschäft wird immer anspruchsvoller

Wenn es um Online-Banking geht, wünschen sich die Privatanwender einfache Online-Transaktionen auf allen ihren Geräten. Die Metro Bank hat die Bedeutung jeder Kundeninteraktion verstanden, wie dem Wunsch selbstständig neue Konten anzulegen und Auszahlungen anzustoßen. Die Bank reagierte, indem sie ihren digitalen Auftritt umgestaltete, um den Bedürfnissen von mehr als einer Million Kunden zu entsprechen.

Logo der Metro Bank

Die rückständige alte Website

Angesichts des rasanten Zuwachs von Kunden und Filialen musste die Metro Bank sicherstellen, dass die digitalen Kundenerlebnisse auch Schritt halten können. So stand die Bank vor mehreren Herausforderungen:

  • Die Plattform spiegelte das Serviceangebot, die Markenidentität oder die Vision für neue und bestehende Kunden nicht korrekt wider.
  • Die Website konnte mobil nicht genutzt werden, was viele Kunden als unbequem empfanden.
  • Die Content Manager der Bank konnten ihre eigene Webseite nicht schnell und einfach aktualisieren.

Banking mit Episerver

Das Content Management System (CMS) von Episerver wurde als ideale Plattform für die Schaffung der neuen digitalen Umgebung der Metro Bank gewählt.

Neben der Möglichkeit, die öffentliche Webseite so zu gestalten, dass sie dem preisgekrönten Serviceangebot der Bank entspricht, ermöglichte die Implementierung des Episerver CMS eine responsive Darstellung auf allen mobilen Endgeräten. Die Metro Bank konnte zudem die Vorteile der fortschrittlichen Funktionen von Episerver, wie z.B. die KI-basierte Personalisierung, nutzen. Gleichzeitig wird mit der kontinuierlichen Roadmap-Entwicklung bei Episerver eine sichere Zukunft geboten.

Bereitstellung komplexer, integrierter Seiten

Episerver Premium Partner Netcel nutzte seine fundierte Expertise, um das komplexe, groß angelegte und facettenreiche Projekt in nur fünf Monaten zu realisieren.

Die Metro Bank verfügt nun über eine geräteunabhängige Webseite. Die Content Manager der Metro Bank sind von der einfacheren Bearbeitung der Content-Elemente im CMS begeistert. Das Team profitiert von vielfältigen Content-Management-Funktionen, was zu mehr Zeit führt, um ein verbessertes Kundenerlebnis zu schaffen. Dadurch dass der Standort eines Nutzers ermittelt werden kann, können standortbezogene personalisierte Inhalte bereitgestellt werden, die es der Metro Bank ermöglichen, sinnvoll mit ihren Online-Besuchern zu interagieren. Das passiert unter der Einhaltung strenger Sicherheits- und Compliance-Standards.

Seit dem Launch arbeitet der Technologiepartner Netcel an Folgeversionen, die neue Anforderungen berücksichtigen und bestehende Funktionen, wie den Hypothekenrechner, optimieren.

Dieses Projekt wurde von dem Episerver Premium Partner Netcel umgesetzt.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Episerver Unternehmen in der Finanzbranche unterstützt

Starten Sie mit Episerver durch!

Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer professionellen E-Mail-Marketing-Software, CMS- und E-Commerce-Lösung. Fordern Sie jetzt in 3 Schritten Ihre individuelle Demo an.

  1. Fordern Sie zuerst einen etwa 30-minütiger Kennenlerntermin per Telefon an.
  2. Als Nächstes zeigen wir Ihnen eine personalisierte Demo basierend auf Ihren Anforderungen.
  3. Zum Schluss helfen wir Ihnen, einen zertifizierten Episerver Implementierungspartner zu finden, damit Sie loslegen können!

Machen Sie heute den ersten Schritt!

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Möchten Sie unseren Newsletter mit Branchen- und Produktinformationen sowie Einladungen zu Episerver-Veranstaltungen und Webinaren erhalten?

Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink in unseren E-Mails oder durch Befolgen der Anweisungen in der Datenschutzerklärung abmelden.