Einbindung von Sharepoint-Assets in digitale Erlebnisse

Mit Episerver Connect für Sharepoint können Sie Ihre Assets aus Sharepoint in Ihre digitalen Marketingkanäle einbinden: Web, Mobile und E-Mail.

SharePoint ist als Collaboration- und Speicher-Tool für Dokumente, Bilder und andere Assets ein wesentlicher Bestandteil des Workflows zahlreicher Organisationen. Nun können Sie diese Assets auch in Ihrer Online-Präsenz verwenden, ohne sie manuell kopieren oder hochladen zu müssen. Und da Assets bei jeder Aktualisierung in SharePoint automatisch auch in Episerver aktualisiert werden, ist das Material in Ihren Online-Kanälen stets einheitlich und korrekt.

Eine große Zahl von Dokumentbibliotheken und Listen in SharePoint kann verwirrend sein Mit Episerver Connect für SharePoint können Sie einfach eine oder mehrere Ansichten zum Abrufen von Assets auswählen und digitalen Marketern die Mühe ersparen, SharePoint nach den richtigen Assets zu durchsuchen. Nie zuvor war es so leicht, Online-Kanäle in einen digitalen Dokument-Workflow zu integrieren – erstellen Sie einfach eine Ansicht für fertiggestellte Dokumente, und schon kann es losgehen.

Episerver Connect für SharePoint bietet auch die Möglichkeit, Content umzuwandeln und dem digitalen Publishing-Workflow anzupassen, z. B. um Content aus Dokumenten zu extrahieren, Metadaten zu veröffentlichen bzw. für Suchen zu verwenden sowie Bilder zu skalieren und zuzuschneiden.

Und da alle Assets direkt im vertrauten Asset-Manager in Episerver angezeigt werden, finden Redakteure den Einstieg ganz ohne Schulung. Sie können Assets genau wie jedes andere Bild, Video oder Dokument in Episerver per Drag-and-Drop in die Web- und Produktseiten ziehen.

Add-on: Episerver Connect für SharePoint

Anforderungen:

  • Episerver 9.0 oder höher
  • SharePoint 2013 (vor Ort oder online)
  • Authentifizierung mit Office 365

Jetzt persönliche Demo buchen

Angebot anfordern und bestellen

Sprechen Sie mit einem Experten