Episerver Digital Experience Cloud

Holen Sie sich das Beste aus Ektron und EPiServer CMS in der Cloud!

Episerver Sommer‘17-Release – Updates Ektron

  • Mit Episerver Social können Ektron Kunden jetzt benutzergenerierten Inhalt in ihre CMS integrieren.
  • Leistungssteigerung für die Arbeitsumgebung – Es wurden Updates vorgenommen, um das Erlebnis bei gängigen Aktivitäten wie Anzeige und Navigieren von Ordnern und bei der allgemeinen Benutzeroberfläche zu verbessern
  • Framework- und Bibliothek-Updates - Die Frameworks der Komponenten und Bibliotheken wurden auf die neuesten verfügbaren Versionen aktualisiert
  • Release von Ektron 9.20 SP1 mit neuen Funktionen

Ektron & Episerver

Unser Unternehmen firmiert inzwischen unter dem Namen Episerver. Die Fusion schützt die Investitionen, die Kunden und Partner in beide Produktpaletten getätigt haben, und bietet weitere Optionen, um den Wert dieser Investitionen zu erweitern. Im Mai 2015 haben wir damit begonnen, die Episerver-Technologie für Ektron-Nutzer verfügbar zu machen und umgekehrt. Im November 2015 haben wir dann die Vereinigung der besten Teile aus beiden Systemen sowie viele neue Funktionen in einer einzigen Digital Experience Cloud der nächsten Generation angekündigt.

Heute können Sie Ihre Software weiterhin vor Ort, in der Cloud oder als Hybridversion beider Lösungen nutzen. Das bleibt ganz Ihnen überlassen, genau wie die Möglichkeit von der Lizensierung auf Bereitstellungsszenarien überzugehen – es ist Ihr Unternehmen und Ihre Entscheidung. Unabhängig davon, welchen Ansatz Sie wählen: Die Episerver Digal Experience Cloud bietet erweitertes Web-Content-Management, Multi-Channel-Digital-Marketing, kontextbezogenen Digital Commerce und umfassende Integrationsmöglichkeiten – in ein und derselben Plattform.

Die neue Episerver-Lösung wird im Gartner Magic Quadrant for Web Content Management (WCM) unter den führenden Unternehmen genannt und  als „Challenger“ im Gartner Magic Quadrant for Horizontal Portals bezeichnet.

Hendrix College migriert von Ektron auf die Episerver Digital Experience Cloud

Unsere Entscheidung, von Ektron zur Digital Experience Cloud überzugehen, ist für das gesamte Team eine Win-Win-Situation.

Jay Burling, Web Applications Director, Hendrix College

Seit Ektron Episerver beigetreten ist, haben wir die besten Fähigkeiten beider Plattformen in der Episerver Digital Experience Cloud kombiniert. Während wir die Ektron-Plattform weiterhin unterstützen, haben sich viele Kunden entschieden, ihre Lösungen zu vergrößern oder auf unsere neue Plattform übergehen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile unten.

Häufig gestellte Fragen

F: Kann ich auf Ektron-CMS bleiben?

A: Nein, Ektron-CMS wird weiterhin unterstützt, aber wir bei Episerver empfehlen allen Kunden, Ektron-CMS oder Digital Experience Cloud zumindest mit Version 9.0 oder höher zu nutzen.

F: Wie lange dauert das Upgrade?

A: Das hängt von der Größe und Komplexität Ihrer Webseite ab, aber die meisten Upgrades können innerhalb von 2-4 Monaten durchgeführt werden.

F: Ist das Upgrade auf die Episerver Digital Experience Cloud ™ automatisiert?

A: Die konvergierte Plattform bietet Kunden von Ektron viele Vorteile und neue Features, die weder Kunden vin Ektron noch von Episerver zuvor hatten. Aus diesem Grund sind wir nicht in der Lage, einen vollständig automatisierten Upgrade-Mechanismus anzubieten. Stattdessen haben wir ein Paket von Partner-Services zusammengestellt, einschließlich Tools und Expert Services Accelerators, die Ihrem Partner helfen, den Umzug zu erleichtern und zu vereinfachen.

F: Wie kann ich eine genauere Einschätzung des Zeit- und Kostenaufwands für das neueste Release erhalten?

A: Füllen Sie das Formular auf der rechten Seite aus. Nach der kostenlosen Auswertung der Webseite erhalten Sie ein detailliertes Angebot.  

F: Kann ich das Upgrade auch dann vornehmen, wenn ich nicht in die Cloud migrieren möchte?

A: Ja, Kunden können ihre unbefristeten Lizenzen upgraden oder auf eine Cloud-Lizenz upgraden.

 

 

Der Umstieg von Ektron auf Episerver

Diese kurze Anleitung erklärt, wie Sie von der Episerver Digital Experience Cloud profitieren können. Außerdem werden die Schritte erläutert, die Sie zur Vorbereitung eines Upgrades durchführen sollten. 

Laden Sie sich die Anleitung zum Umstieg von Ektron auf Episerver

Weitere Ressourcen

Blogbeitrag: 5 Gründe für ein Upgrade auf Episerver

Was ist die Episerver Digital Experience Cloud? Hier sind fünf Gründe, warum andere Unternehmen die Umschaltung gemacht haben.

On-Demand-Webinar: Schalten Sie Ihre Webseiten auf den Episerver Cloud Service

Wir teilen die Erkenntnisse von Episerver und Ektron vor Ort und im Bereich Managed Services für Kunden, die zu unserem Cloud-Service umgezogen sind. Sie werden über ihre Umwandlungspfade, die Herausforderungen und wie sie von der Umschaltung profitiert haben, hören.


 

Sie können erste Einblicke in Episerver bekommen

Die konvergierte Plattform umfasst auch die benutzerfreundliche, effiziente Redaktionsschnittstelle von Episerver, die in einem Bildschirm integriert ist und über die Merchandiser und Inhaltsredakteure im Hinblick auf Inhalt, Produkte, Ressourcen und Layout zusammenarbeiten können – alles an einem Ort. Sehen Sie selbst in diesen Demos.

 

 

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Episerver Q4 ‘17 Release – Ektron-Updates

Die bemerkenswertesten neuen Eigenschaften in Ektron 9.2, SP 2 sind:

  • Unterstützung für OData-Protokolle für standardisierten Zugriff auf REST-API
  • Ektron-CMS-Schablonen verfügbar für Power BI-Analyseberichte
  • FIPS-Konformität kann jetzt auf dem Hostbetriebssystem aktiviert werden
  • Der Brightcove-Konnektor wurde neu programmiert, um die neuen Brightcove-CMS-APIs verwenden zu können.
  • Der Ektron-Editor hat jetzt Unterstützung für Scalable Vector Graphics (SVG)
  • Zusätzliche Datentypen werden jetzt von ESync unterstützt, einschließlich der GEOGRAPHY und GEOMETRY-Säulentypen

Weitere Informationen zu diesem Update