Episerver-Zertifizierung

Als Episerver Certified Developer erhalten Sie ein Zertifikat. Damit wird Ihnen bescheinigt, dass Sie über die entsprechenden Kenntnisse verfügen, um Episerver-Lösungen im besten Interesse aller Beteiligten zu entwickeln.Zertifizierte Entwickler sind bei Unternehmen, die neue Mitarbeiter/innen suchen, immer gefragt, und als Partner von Episerver sind Sie verpflichtet, die Zahl der zertifizierten Entwickler entweder beizubehalten oder weiter zu vergrößern, um einen höheren Partnerstatus zu erhalten.

CMS-Zertifizierung

Die in der CMS-Prüfung abgedeckten Themenbereiche lassen sich in fünf verschiedene Kategorien unterteilen: Produktwissen, Installation und Konfiguration sowie Aspekte des Content-Modells und erweiterte Konzepte.

Erfahren Sie mehr über die Themenbereiche

Commerce-Zertifizierung 

Die Zertifizierungsprüfung für Episerver Commerce deckt fünf Themenkategorien ab und umfasst Themen wie CMS-Integration und -Konfiguration sowie Katalog- und Bestellmanagement.

Erfahren Sie mehr über die Themenbereiche

Fernprüfungen

Die Fernbeaufsichtigung macht es Ihnen einfach, Ihre Episerver-Entwicklungsfähigkeiten an jedem beliebigen Ort auf der Welt zu testen.

Erfahren mehr über unsere Fernprüfungen

Prüfungsinformationen

Die Zertifizierungsprüfung findet am Computer statt und steht für Episerver CMS und Episerver Commerce zur Verfügung.

Sehen Sie sich die Prüfungsinformationen an

Der Weg zur Zertifizierung

Eine Kombination aus Theorie, Schulung und praktischer Erfahrung erhöht Ihre Chancen, die Prüfung zu bestehen. Praktische Erfahrungen mit mehreren Episerver-Projekten, die die Entwicklung einer Lösung vom Entwurf bis zur Lieferung abgedeckt haben, sind empfehlenswert.